Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise

  1. Einführung und Gegenstand dieser Bedingungen

    1. Die folgenden Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise (nachfolgend zusammenfassend bezeichnet als "Teilnahmebedingungen") gelten für die Teilnahme an der Gewinnspielaktion „Verlosung“, veranstaltet auf den dem YouTube-Account von „jacquelinefeldmann“ (nachfolgend bezeichnet als "Gewinnspiel").

    2. Veranstalterin des Gewinnspiels und die datenschutzrechtlich Verantwortlich ist Jacqueline Feldmann (HB Management, Vogelsanger Str. 203, 50825 Köln , Kontakt: jacquelinefeldmann@gmx.de (nachfolgend bezeichnet als „Veranstalterin“).

    3. Die verwendeten Begriffe, wie z.B. "Teilnehmer" sind geschlechtsunspezifisch und gelten z.B. gleichermaßen für weibliche Teilnehmerinnen und männliche Teilnehmer.

  2. Ablauf des Gewinnspiels

    1. Bei dem Gewinnspiel werden wöchentlich Geschenke in den Videos bei YouTube verlost und präsentiert. Um an der Verlosung teilzunehmen, muss der Teilnehmer Abonnent des Youtube Kanals "Jacqueline Feldmann" sein.
      Außerdem wird die Veranstalterin in dem YouTube-Video einen Begriff aufgesplittert in einzelne Buchstaben verstecken, der dann als Kommentar unter das entsprechende Video bei YouTube geschrieben werden muss. 

    2. Die Verlosung findet in der darauffolgenden Woche statt. Die Gewinner werden per Zufall ausgelost und entweder via Direktnachricht bei Instagram oder über die angegebene E-Mailadresse bei Youtube kontaktiert.

    3. Das Gewinnspiel findet in der Zeit vom 01. Bis zum 22. Dezember statt.

    4. Weitere Informationen zu den jeweiligen Gewinnen sowie den Teilnahmedetails der jeweiligen Tage, erhalten die Teilnehmer in den jeweiligen tagesaktuellen Stories bei Instagram, bzw. Videos bei YouTube.

  3. Regeln für die Teilnahme

    1. Teilnehmen können alle Personen ab dem Alter von 14 Jahren, die ihren Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben.

    2. Der Veranstalterin behält sich das Recht vor, Teilnehmer, die ohne dass dies ausdrücklich erlaubt ist, mehrere E-Mail-Adressen, Social-Media-Accounts oder dergleichen zur Erhöhung der Gewinnchancen verwenden, das Gewinnspiel oder den Spielablauf technisch manipulieren oder anderweitig gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen, jederzeit und ohne Vorankündigung von der Teilnahme an dem Gewinnspiel auszuschließen. Zu solchen untersagten Manipulationen gehört auch der Einsatz von „Click-Workern“, automatischen oder gekauften Kommentaren oder vergleichbaren Diensten. Vor allem bei Beschwerden anderer Teilnehmer, müssen wir in solchen Fällen zum Schutz anderer Teilnehmer und deren fairer Gewinnchancen einschreiten. Dabei handeln wir angemessen und aufgrund sachlicher Kriterien und objektiver Anhaltspunkte. Die Teilnahme von Gewinnspielagenturen und sonstiger automatisch generierter Massenzusendungen wird ausdrücklich ausgeschlossen und bei der Ermittlung der Gewinnspielgewinner nicht berücksichtigt.

  4. Gewinnerbenachrichtigung und Gewinnanspruch

    1. Die Teilnehmer werden zeitnah über den angegebenen Kontaktweg über die Gewinnspielaktionsvorteile sowie Gewinne benachrichtigt und können um Bestätigung gebeten werden.

    2. Bestätigt ein Gewinner die Annahme des Gewinns nicht innerhalb einer Frist von 14 Tagen, verfällt der Gewinn. Die Teilnehmer sind für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten verantwortlich. Kann der Gewinner aufgrund unvollständiger oder falscher Kontaktdaten nicht benachrichtigt werden, entfällt der Gewinnanspruch.

    3. Eine Auszahlung der Gewinne in bar, in Sachwerten, deren Tausch oder Übertragung auf andere Personen ist nicht möglich.

    4. Die Veranstalterin darf die Teilnehmer über die mitgeteilten Kontaktmöglichkeiten ansprechen (z.B. E-Mail oder die Nachrichtenfunktionen der Plattformen auf denen die Gewinnspielaktion veranstaltet wird), soweit dies zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels erforderlich ist.

  5. Verhaltensregeln und Verantwortlichkeit für Inhalte und Informationen

    1. Die Veranstalterin ist für das Verhalten und die im Rahmen des Gewinnspiels durch die Teilnehmer publizierten Kommentare nicht verantwortlich und macht sich diese nicht zu Eigen. Sie ist ferner nicht zu deren Prüfung verpflichtet, behält sich jedoch vor, deren Veröffentlichung rückgängig zu machen, wenn konkrete Anhaltspunkte dafür vorliegen, dass die Kommentare gegen gesetzliche Vorgaben, behördliche Verbote, Rechte Dritter oder gegen die guten Sitten verstoßen.

    2. Soweit die Veranstalterin wegen unzulässiger Inhalte oder sonstigen Gesetzesverstößen in Anspruch genommen wird, die von dem Teilnehmer zu vertreten sind, stellen die Teilnehmer die Veranstalterin auf erstes Anfordern frei und unterstützt den Veranstalterin bei der Abwehr der Ansprüche. Die Freistellung umfasst die erforderlichen Rechtsverfolgungskosten.

  6. Ausschluss der Gewährleistung

    1. Der Veranstalterin weist darauf hin, dass die Verfügbarkeit und Funktion des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. Das Gewinnspiel kann aufgrund von äußeren Umständen und Zwängen beendet oder entfernt werden, ohne dass hieraus Ansprüche der Teilnehmer gegenüber der Veranstalterin entstehen. Zu den äußeren Umständen und Zwängen gehören technische Probleme, gesetzliche Änderungen oder nicht im Einflussbereich der Veranstalterin liegende und zwingende Maßnahmen Dritter (z.B., Löschung von Beiträgen).

    2. Der Rechtsweg ist im Hinblick auf die Ziehung der Gewinner und die Beurteilung der Inhalte der eingereichten Gewinnspielbeiträge ausgeschlossen.

  7. Verarbeitung von personenbezogenen Daten zur Durchführung des Gewinnspiels

    1. Die Veranstalterin verarbeitet personenbezogene Daten der Teilnehmer zur Bereitstellung, Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels (kurz „Durchführung“) gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO unter Einhaltung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen.

    2. Die Logistik, Auslosung und Versand der Gewinne, erfolgt in der Regel durch die Veranstalterin. Sofern es erforderlich sein sollte, dass diese Aufgaben von den Partnerunternehmen übernommen werden (d.h., Unternehmen, die die Gewinne sponsern), stellt die Veranstalterin den Partnerunternehmen die erforderlichen Informationen zur Verfügung, damit die Partnerunternehmen die Gewinner benachrichtigen und/oder die Gewinne versenden können. Zu den Daten gehören: Vorname, Name, Adresse und soweit vorliegend, E-Mailadresse der Gewinner).

    3. Ferner kann die Veranstalterin die Namen der Teilnehmer (wie sie bei Instagram oder YouTube von diesen verwendet werden) zwecks Beglückwünschung der Teilnehmer öffentlich in ihren Beiträgen bei Instagram oder YouTube nennen.

    4. Die Veranstalterin trifft organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen, um sicher zu stellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und damit die durch die Veranstalterin verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

  8. Rechte der Teilnehmer

    1. Teilnehmer haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die von der Veranstalterin über sie gespeichert wurden.

    2. Zusätzlich haben die Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Einschränkung der Verarbeitung und Löschung ihrer personenbezogenen Daten, sofern zutreffend, Ihre Rechte auf Datenübertragbarkeit geltend zu machen und im Fall der Annahme einer unrechtmäßigen Datenverarbeitung, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

    3. Ebenso können Nutzer Einwilligungen, grundsätzlich mit Auswirkung für die Zukunft, widerrufen.

  9. Widerspruchsrecht

    Teilnehmer können der künftigen Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben jederzeit widersprechen.

  10. Löschung von Daten

    Die Daten der Teilnehmer werden gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten der Teilnehmer nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten der Teilnehmer, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen oder zu Zwecken der Gewährleistung aufbewahrt werden müssen.

  11. Disclaimer und Bedingungen von Instagram und YouTube

    1. Neben diesen Teilnahmebedingungen wird das Verhältnis zwischen der Veranstalterin und den Teilnehmern durch die Nutzungsbedingungen von Instagram und YouTube bestimmt.

    2. Die Teilnehmer können gegenüber Instagram und YouTube keine Ansprüche geltend machen, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiels entstehen.

    3. Die Teilnehmer erkennen an, dass das Gewinnspiel in keiner Weise von Instagram oder YouTube gesponsert, unterstützt oder organisiert wird bzw. in keiner Verbindung zu Instagram oder YouTube steht.

    4. Alle Informationen und Daten, die im Rahmen des Gewinnspiels durch die Teilnehmer mitgeteilt oder von diesen erhoben werden, werden im Hinblick auf das Gewinnspiel nur der Veranstalterin und nicht Instagram oder YouTube bereitgestellt.

    5. Sämtliche Anfragen und Hinweise bezüglich des Gewinnspiels sind an die Veranstalterin und nicht an Instagram oder YouTube zu richten.

NEWSLETTER

© 2020 by Jacqueline Feldmann Proudly created with Wix.com

Logo Pink-min.png